Aktuelles

Alle Veranstaltungen nur Kommunal nur Tourismus

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - >>

30. September 2016 -9. Oktober 2016, 21. Alemannische Woche

Oberried
Schwarzwälder Kultur und Lebensart hautnah!
Der absolute Höhepunkt ist der Viehabtrieb am Samstag, dem 08.10. ab 11 Uhr von der Erlenbacher Weide. Bewirtung, Musik, Bauernmarkt und Kunsthandwerkerschau rund um die Goldberghalle.
Zu den einzelnen Veranstaltungen s. die Programmbeschreibungen der jeweiligen Tage

Termin in Ihren Kalender übernehmen

1. Oktober 2016, Alemannische Woche 2016 - Bogenschießen

Oberried/Kirchzarten
Bogenschießen bedeutet puren Spaß. Den Teilnehmern wird die gesamte Ausrüstung: Bogen, Pfeile und Armschutz zur Verfügung gestellt. Je nach Gruppengröße erfolgt der Bogenunterricht mit ein bis drei Trainern. Bei unseren festen Terminen werden die Teilnehmer in Kids von 8-13 Jahren, 22 EUR, oder Jugend/Erwachsene, 29 EUR eingeteilt. Wir bieten auf Anfrage jedoch auch spezielle Kurse für die ganze Familie an.
Geschossen wird auf spezielle Zielscheiben, die auf einer Wiese ausgestellt werden.
Info und Anmeldung unter Tel.: 0761/6964200 oder 0173 390 8054
(Foto: Veranstalter)
Kosten: s. o.
Veranstalter: Black Forest Magic

Termin in Ihren Kalender übernehmen

1. Oktober 2016 -2. Oktober 2016, Alemannische Woche 2016 - Tag der offenen Tür im Barbarastollen

Oberried
An diesen zwei Tagen öffnet der Zentrale Bergungsort der Bundesrepublik Deutschland, der "Barbarastollen", seine Tore. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe lädt Besucherinnen und Besucher stündlich zu Führungen ins Innere ein. Einst als Abraumstollen für Silber und Erz gedacht, birgt der Barbarastollen heute das kulturelle Gedächtnis Deutschlands.
Wichtige Dokumente der Deutschen Geschichte, wie Akten, Urkunden, Karten oder Baupläne, werden seit den 1960er Jahren auf Mikrofilm gesichert. In Edelstahlbehältern können diese für die Nachwelt rund 500 Jahre sicher verwahrt werden.
Da die Temperatur im Barbarastollen unabhängig von den Außentemperaturen zirka 10° Celsius beträgt, empfehlen wir für den Besuch eine warme Jacke und festes Schuhwerk. Aufgrund von Sicherheitsbestimmungen ist die Teilnehmerzahl je Führung begrenzt. Wir bitten um Verständnis, wenn es zu Wartezeiten kommt.
Am Barbarastollen gibt es keine Parkmöglichkeiten. Am Samstag 12.00 – 17.00 Uhr und Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr verkehrt stündlich ein Pendelbus zwischen dem Stollen und der Bushaltestelle bei der Grundschule Oberried.
Veranstalter: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Termin in Ihren Kalender übernehmen

1. Oktober 2016, Alemannische Woche 2016 - Wandern auf dem Schauinsland mit herrlichen Blicken.

Oberried/Hofsgrund, 10.00 Uhr
Wir laden ein zum gemütlichen Wandern auf dem Schauinsland, es geht Richtung Bergstation dann runter zur Holzschlägermatte. Dort machen wir Pause und stärken uns für die nächsten Kilometer die noch vor uns liegen. Dann geht es weiter über den Gießhübelweg zurück auf den Schauinsland zum Ausgangspunkt Hotel die Halde. Dauer mit Pausen ca. 5 Stunden Streckenlänge 11 km Höhenunterschied 360 m.
(Foto: Veranstalter)
Treffpunkt: Hotel Die Halde, Oberried-Hofsgrund
Veranstalter: Wandergruppe Schauinsland

Termin in Ihren Kalender übernehmen

1. Oktober 2016, Alemannische Woche 2016 - Trachtengruppe Oberried

Oberried, 19.30 Uhr
"BeTrachten" Sie unseren Brauchtum und singen mit uns mit

S'isch wie's isch
un s'kunnt wie's kunnt
bei Esse un Trinke
in geselliger Rund.
Ort: Klosterschiire, Bürgersaal, Klosterplatz
Kosten: 6,00 EUR
Veranstalter: Trachtengruppe Oberried e. V.

Termin in Ihren Kalender übernehmen

2. Oktober 2016, Führung im Sonnenobservatorium Schauinsland - „Tag der offenen Tür”

Oberried/Hofsgrund, 11.00-16.00 Uhr
Die Führungen dauern etwa eine Stunde und beginnen zu jeder vollen Stunde von 11 bis 15 Uhr; somit endet die letzte Führung etwa um 16 Uhr.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Fotografieren ist erlaubt. Die Führungen finden bei jedem Wetter statt.
Gezeigt werden die Sonne (sofern sie scheint), das Sonnenspektrum und Beobachtungsinstrumente. Außerdem werden Informationen über den Aufbau der Sonne und die Sonnenforschung gegeben. Es gibt ausreichend Gelegenheit zum Fragen.
Ort: Sonnenobservatorium
Anmeldung und Infos:
Außerhalb der „Tage der offenen Tür“ können für Besuchergruppen (etwa Schulklassen oder Betriebsausflüge) auch Einzelführungen vereinbart werden. Nehmen Sie hierzu Kontakt auf mit Dr. Reiner Hammer, entweder telefonisch unter 0761 3198 216 (nachmittags; bitte lange klingeln lassen) oder vorzugsweise per Email unter hammer@leibniz-kis.de.
Veranstalter: Kiepenheuer Institut für Sonnenphysik, Freiburg

Termin in Ihren Kalender übernehmen

2. Oktober 2016, Alemannische Woche - Zwiebelkuchenfest

Oberried, 11.00-18.00 Uhr
Auch dieses Jahr laden wir Sie alle recht herzlich zu unserem Zwiebelkuchenfest auf dem schönen Gelände der Klosterschiire ein.
Freuen Sie sich auf selbstgemachten, ofenfrischen Zwiebelkuchen nach badischem Rezept und gönnen Sie sich ein Gläschen „Neuer Süßer“ bei schöner Musik. Das gemütliche Ambiente, das das Areal der Klosterschiire bietet, lädt zum Verweilen ein.
Genießen Sie die Stunden mit leckeren Spezialitäten sowie Kaffee und Kuchen. Musikalisch umrahmen die Trachtenkapelle Brandenberg und die Jugendkapelle der Trachtenkapelle Oberried das Fest.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Ort: Rund um die Klosterschiire

Termin in Ihren Kalender übernehmen

2. Oktober 2016, Alemannische Woche - Cego für Anfänger und Fortgeschrittene

Oberried, 19.00 Uhr
Im Rahmen der Alemannischen Woche bieten wir auch dieses Jahr wieder die Gelegenheit, das alte Kartenspiel zu erlernen oder Anfängern Routine durch Spiele mit Profis zu vermitteln. In Kooperation mit der Brauerei Ganter möchten wir in gemütlicher Runde mit Profis und Anfänger ein kleines Turnier veranstalten. Die Gruppen werden nach „Erfahrung“ aufgeteilt.
Für Anfänger wird Herr Albrecht Ganter, von der gleichnamigen Brauerei und begeisterter Cegospieler, die Grundzüge des Spiels in einer separaten Gruppe erläutern. Die Bewirtung übernimmt Familie Zähringer vom Getränkevertrieb Zähringer.
Frau Gerda Lorenz übernimmt wieder die Regie.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Ort: Klosterschiire, Bürgersaal
Anmeldung und Infos:
Karin Lauby, Gemeinde Oberried, Tel. 07661/9305-10
Veranstalter: Gemeinde Oberried

Termin in Ihren Kalender übernehmen

2. Oktober 2016, Alemannische Woche - Erntedankgottesdienst

Oberried, 9.00 Uhr
Das Erntedankfest hat in der dörflichen Tradition unserer Schwarzwaldgemeinde einen festen Platz. In der von den Landfrauen festlich geschmückten Kirche Mariä Krönung danken wir für die Gaben der Natur. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst von der Singgruppe der Landfrauen.
(Foto: M. Schweizer)
Ort: Pfarrkirche Mariä Krönung

Termin in Ihren Kalender übernehmen

3. Oktober 2016, Alemannische Woche - Geführte Mountainbiketour

Oberried, 10.00 Uhr
Erkunden Sie die Täler und Höhen rund um Oberried. Mit einer drei- bis vierstündigen Mountainbiketour, die ca. 800 Höhenmeter überwindet, führt Sie Uli Schwab durch unsere traumhafte Landschaft. Geplant ist – falls gewünscht – eine Hütteneinkehr. Anmeldung nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Es besteht Helmpflicht.
Für E-Bikes wird eine separat geführte Tour angeboten.
Ort: Narrenbrunnen Oberried (Hotel Hirschen in Oberried

Termin in Ihren Kalender übernehmen

3. Oktober 2016, Alemannische Woche - Wanderung zum Zauberberg der Vogesen

Oberried, 10.00 Uhr
(Achtung: Treffpunkt 10.00 Uhr am Bahnhof in Ribeauvillé/Elsass)
Die kleine Hochebene des Taennchel gilt als geheimnisvoller Ort, was nicht erstaunlich ist angesichts der bizarren Sandsteinfelsen, um die sich Legenden ranken. Reptilienfelsen, Riesenfelsen, Feenfelsen regen die Phantasie an. Uschi Isele, erfahrene Wanderführerin wird uns durch das Naturschutzgebiet mit seinem Bannwald führen.

Termin: 03.10.2016, !!! 10.00 Uhr in Ribeauvillé (Elsass)!!!!
Treffpunkt: Bahnhof von Ribeauvillé (Elsass) (Gare de Ribeauvillé in der Route de Ribeauvillé)

Anfahrt: Von der N93 aus Richtung Colmar biegt man ab nach Ribeauvillé.
Ca. 1 km m nach dieser Abbiegung nimmt man im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt und kommt nach ca. 400 m zum Bahnhof.
Wanderstrecke: vom Croix de Ribeauville hinauf zum Taennchel, vorbei an bizarren Felsen durch herrlichen Bannwald und mit tollen Aussichtspunkten
Anforderung:ca. 14 km Wanderwege, ca. 4,5 Stunden Gehzeit, mittlere Kondition, Rucksackvesper, Einkehr am Ende der Wanderung.
Kosten: Eigene Anfahrt und Verpflegung

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird per Mail um Anmeldung gebeten bis zum 1.10.2016 bei Franz Josef Winterhalter per E-Mail
Ort: Achtung: Individuelle Anreise nach Ribeauvillé im Elsass
Treffpunkt: Bahnhof in Ribeauvillé/Elsass

Termin in Ihren Kalender übernehmen

3. Oktober 2016, Blumen- und Kräuterwanderung am Schauinsland

Oberried/Hofsgrund, 16.30-18.00 Uhr
auf dem neuen Kräuter-Erlebnispfad
Die bunten Blumenwiesen mit Arnika, Margeriten, Knabenkraut, Glockenblumen, ‚Zahnbürstle‘, Flügelginster usw... es gibt sie noch! Kräuter entlang des Weges wie Thymian, Bärwurz, Spitzwegerich und vieles mehr. Die Vegetation in dieser einmaligen Kulturlandschaft ist ein Erlebnis!
---
Weitere Termine und Wanderungen sind gerne möglich.
Treffpunkt: Haus Silberdistel, Hofsgrund, Dorfstraße 11
Anmeldung und Infos:
bis spätestens Vorabend: Ursel Lorenz,
Tel. 07602/ 512 oder per E-Mail
Kosten: Preis / Gruppenpreis auf Anfrage - inkl. Infomaterial und Wetterbuchenfoto; Kinder bis 12 J. frei
Veranstalter: NaTour pur Schauinsland

Termin in Ihren Kalender übernehmen