Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Aktuelles

Alle Veranstaltungen nur Kommunal nur Tourismus

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - >>

17. Januar 2020 -31. Dezember 2025, Wochenmarkt in der Klosterschiire

Oberried, 15.00-18.00 Uhr
Produkte aus der Region -- von Oberrieder Höfen und Bauern
Der Verkauf an den Markständen findet statt.
Bis auf weiteres gibt es jedoch keinen Verkauf und Verzehr von selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Getränken.
Ort: Klosterschiire
Veranstalter: Gemeinde Oberried

21. August 2020 -28. September 2020, Panorama-Wanderung am „Lueg ins Land“ (Schauinsland)

Oberried/Hofsgrund, 11.00 Uhr
Der Schauinsland mit seinen offenen, landschaftsprägenden und
weitläufigen Weideflächen ist ein wunderbares Wandergebiet! Die mit Blumen und Kräutern übersäten Bergwiesen, Kühe und Ziegen mit Glockengeläut im Hintergrund, einmalige Weitblicke auf die Vogesen, das Rheintal, Feldberg und Belchen bis hin zu den Schweizer Alpen lassen die Herzen höher schlagen!
---
Die Wanderung ist variabel, zwischen 2-4 Stunden mit Einkehr oder einem Picknick auf der Wiese
Treffpunkt: Parkplatz an der Bergstation der Schauinslandbahn, Schauinslandstraße 390
Anmeldung und Infos:
bis spätestens Vorabend: Ursel Lorenz,
Tel. 07602/ 512 oder per E-Mail
Kosten: 30 €, Kinder ab 6 Jahren: 15 €, inkl. Führung, „Vespersäckle“ mit regionalen Produkten, etwas Erfrischendem zum Trinken, Infomaterial und Postkarten
Veranstalter: NaTour pur Schauinsland

25. September 2020 -4. Oktober 2020, !!!ABGESAGT!!! 25. Alemannische Woche in Oberried & Viehabtrieb mit großem Markttag

Oberried
Leider kann in diesem Jahr die Alemannischen Woche mit dem Viehabtrieb und großen Markttag als Höhepunkt nicht stattfinden. Eine Durchführung unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln der Coronaverordnung ist nicht zu gewährleisten.

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns auf "ein Wiedersehen im nächsten Jahr!"
Ort: gesamter Ort und Ortsteile
Veranstalter: Gemeinde Oberried & Oberrieder Vereine und Gruppen

29. September 2020, Blumen- und Kräuterwanderung am Schauinsland

Oberried/Hofsgrund, 10.00-12.30 Uhr
… ja, es gibt sie noch, die bunten, vielfältigen Blumen – und Kräuterwiesen. Wir laufen im Naturschutzgebiet am Schauinsland auf schmalen Wegen, über Weiden und Almen, durch einmalige Blumen- und Kräuterwiesen. Wir sehen Margeriten, Glockenblumen, Arnika, Thymian, Blutwurz, Taubenkröpfchen, Johanniskraut... um nur einige zu nennen.
Leicht bergan gehen wir über den Kräuter-Erlebnispfad hoch zum Schauinsland-Gipfel. Auf dem ganzen Weg genießen wir eine wunderbare Aussicht!
Für kleine Pausen zum Innehalten und Schauen ist immer Zeit!
---
„Ich freu‘ mich, Ihnen meine Heimat zu zeigen“ (Ursel Lorenz)
Treffpunkt: Parkplatz an der Bergstation der Schauinslandbahn, Schauinslandstraße 390
Anmeldung und Infos:
bis spätestens Vorabend: Ursel Lorenz,
Tel. 07602/ 512 oder per E-Mail
Kosten: 30 €, Kinder ab 6 Jahren: 15 €, inkl. 2-3 Stunden Führung, Kräuterbestimmung mit Rezepten, Vespersäckle mit regionalen Produkten, Blumen- und Kräuterpostkarten
Veranstalter: NaTour pur Schauinsland

2. Oktober 2020, Wetterbuchen-Exkursion am Schauinsland

Oberried/Hofsgrund, 11.00-13.30 Uhr
Wir laufen zu einem der ältesten und beeindruckendsten Weidbuchenbestände am Schauinsland und genießen den herrlichen Panoramablick auf das Rheintal und die Vogesen.
Da stehen sie, diese großen, alten, knorrigen und bizarren Bäume, nach Osten gebeugt, die Äste wild zerzaust von unzähligen Stürmen und Wettern.
Die Wetterbuchen sind DAS landschaftstypische Wahrzeichen am Schauinsland, Charakterbäume und Zeugen längst vergangener Zeiten…
Sie erfahren viel über die Entstehung und Nutzung und hören die ein oder andere Geschichte von Hirtenkindern.
Treffpunkt: Parkplatz an der Bergstation der Schauinslandbahn, Schauinslandstraße 390
Anmeldung und Infos:
bis spätestens Vorabend: Ursel Lorenz,
Tel. 07602/ 512 oder per E-Mail
Kosten: 30 €, Kinder ab 6 Jahren: 15 €, inkl. Führung, Vespersäckle mit regionalen Produkten, Winzerwein oder -sekt vom Land, Wetterbuchen-Postkarte | Preis ohne Vespersäckle und Getränk: 20 €
Veranstalter: NaTour pur Schauinsland

2. Oktober 2020, Kräuter-Erlebnispfad - Kleine Tour, ca. 3,8 km

Oberried/Hofsgrund, 13.00 Uhr
Der Kräuter-Erlebnispfad führt durch eine typische Schwarzwaldlandschaft, die geprägt ist vom Wechsel zwischen Bergwiesen, Weiden und Bergwäldern. Hier können Gäste und Einheimische die Kräuter und Heilpflanzen kennenlernen und den Artenreichtum der Natur auf dem Schauinsland rund um Hofsgrund mit allen Sinnen erfahren.
---
Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sind empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
---
Private Führungen sind auf Anfrage möglich.
Treffpunkt: 12:45 Uhr auf dem großen Parkplatz Silberbergstraße bei Bäckerei Lorenz
Anmeldung und Infos:
Bitte melden Sie sich an:
Barbara Odrich-Rees, Tel. 07602/ 338
Kosten: Erwachsene: 7 EUR | Kinder 6 - 16 Jahre: 3,50 EUR
Veranstalter: Kräuterdorf Oberried e.V.

2. Oktober 2020, Wochenmarkt in der Klosterschiire

Oberried, 15.00-18.00 Uhr
Produkte aus der Region -- von Oberrieder Höfen und Bauern
Der Verkauf an den Markständen findet statt.
Bis auf weiteres gibt es jedoch keinen Verkauf und Verzehr von selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Getränken.
Ort: Klosterschiire
Veranstalter: Gemeinde Oberried

2. Oktober 2020, Mühlenführung bei der historischen Gassenbauernhofmühle im Zastlertal

Oberried/Zastler, 17.00-19.00 Uhr
Seit der Gründung im Jahr 2010 kümmert sich der Bürgerverein Zastler um die Renovierung, Instandhaltung und Präsentation der Gassenbauernhofmühle aus dem 16. Jahrhundert. Im Sommerhalbjahr ist die Mühle wieder jeden ersten Freitag im Monat für die Öffentlichkeit zugänglich, für angemeldete Gruppen auch außerhalb dieser Reihe.
Die historische Mühle wird in voller Funktion vorgeführt, ergänzt durch interessante Informationen rund um das Bauwerk und das umliegende Zastlertal. Am Ende der Vorführung können weitere Themen zur Mühle und zum Bürgerverein in gemütlicher Runde besprochen werden.
Ort: Gassenbauernhofmühle im Zastler, Talstraße (im oberen Teil der Talstraße, links im Wiesengelände)
Anmeldung und Infos:
Die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln müssen eingehalten werden! Bitte bringen sie einen Mund-Nasen-Schutz zum Betreten der Mühle mit.
---
Zu den öffentlichen Führungen ist keine Anmeldung notwendig.
Gerne können aber auch Besichtigungen für Gruppen außerhalb dieser Zeiten vereinbart werden:
Theo Hirschbihl: Tel. 07661/ 989 230
Veranstalter: Bürgerverein Zastler e. V.

3. Oktober 2020, !!! A B G E S A G T !!! Viehabtriebstag und großer Markttag - Höhepunkt der 25. Alemannischen Woche

Oberried
Eine Durchführung der Veranstaltung unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen der Coronaverordnung ist leider nicht möglich.
Ort: Ortsmitte Oberried, Klosterschiire und Goldberghalle
Veranstalter: Gemeinde Oberried mit den örtlichen Vereinen und Gruppen sowie der ganzen Dorfgemeinschaft

3. Oktober 2020, Ranger-Tour am Schauinsland für Familien, Entdecker und wanderfreudige Interessierte

Oberried/Hofsgrund, 11.00-15.00 Uhr
Traumhafte Fernblicke vom Gipfel des Freiburger Aussichtsbergs (1284m), seine alpine Flora, Weidbuchen und Allmendweiden, die Bergbaugeschichte des Schauinslands sowie die Schwarzwälder Baukultur sind Themen dieser abwechslungsreichen Tour mit dem Biosphären-Ranger.
Dauer ca. 3-4 Stunden, Länge der Tour ca. 6 km
bitte festes Schuhwerk, Getränk und Vesper mitbringen, Einkehrmöglichkeit im Anschluss
Ort: Bergstation der Schauinslandbahn
Anmeldung und Infos:
Geschäftsstelle Biosphärengebiet, Tel. 07673 889402-4370,
Kosten: kostenlos
Veranstalter: Biosphärengebiet Schwarzwald

4. Oktober 2020, Erntedankgottesdienst in Oberried

Oberried, 9.00 Uhr
Ort: Pfarrkirche Mariä Krönung Oberried
Veranstalter: Kath. Pfarrgemeinde Oberried

9. Oktober 2020, Wetterbuchen-Exkursion am Schauinsland

Oberried/Hofsgrund, 11.00-13.30 Uhr
Wir laufen zu einem der ältesten und beeindruckendsten Weidbuchenbestände am Schauinsland und genießen den herrlichen Panoramablick auf das Rheintal und die Vogesen.
Da stehen sie, diese großen, alten, knorrigen und bizarren Bäume, nach Osten gebeugt, die Äste wild zerzaust von unzähligen Stürmen und Wettern.
Die Wetterbuchen sind DAS landschaftstypische Wahrzeichen am Schauinsland, Charakterbäume und Zeugen längst vergangener Zeiten…
Sie erfahren viel über die Entstehung und Nutzung und hören die ein oder andere Geschichte von Hirtenkindern.
Treffpunkt: Parkplatz an der Bergstation der Schauinslandbahn, Schauinslandstraße 390
Anmeldung und Infos:
bis spätestens Vorabend: Ursel Lorenz,
Tel. 07602/ 512 oder per E-Mail
Kosten: 30 €, Kinder ab 6 Jahren: 15 €, inkl. Führung, Vespersäckle mit regionalen Produkten, Winzerwein oder -sekt vom Land, Wetterbuchen-Postkarte | Preis ohne Vespersäckle und Getränk: 20 €
Veranstalter: NaTour pur Schauinsland